Umweltinformationen

Verfüllung von Sand-, Kies- und Tongruben in Zuständigkeit des Altmarkkreises Salzwedel

Verwertung von Abfällen in naturschutzrechtlich- und baurechtlich genehmigten Anlagen

Kontrollumfang: Vorortkontrolle VK Begehung der Anlagen im Rahmen der behördlichen Überwachung, auch anlassbezogene Überwachungen
Prüfung der vorliegenden Nachweise zur Abfallverbringung PN Prüfung der Nachweise der zur Verfüllung angenommenen Abfälle, nach Menge und Abfalleinstufung - [Stoffstromüberwachung]
Prüfung Analytik PA Prüfung der durch den Anlagenbetreiber vorzuhaltenden Analysen zu den verfüllten mineralischen Abfällen


Kontrollergebnis: keine Abweichungen vom genehmigten Betrieb KA Im Rahmen der Kontrolle der Anlage wurde keine Abweichung vom genehmigten Betrieb festgestellt
festgestellte Mängel M 1 - M x Im Rahmen der Kontrolle der Anlage wurde Abweichungen vom genehmigten Betrieb festgestellt


Festlegungen/Maßnahmen: F 1 - F x Festlegungen und Maßnahmen, die zur Wiederherstellung des ordnungsgemäßen Betriebes erforderlich sind


lfd.Nr. Anlage Anlagenort letzte
Kontrolle
am
Kontroll-
umfang
Kontroll-
ergebnis
Festlegungen/Maßnahmen
1 Altmarkbau GmbH & Co. KG Hottendorf 14.11.2013 VK KA
2 RL Transport GbR Faulenhorst 14.11.2013 VK KA
3 CD Werner GmbH & Co. KG Salzwedel 14.11.2013 VK KA
4 CD Werner GmbH & Co. KG Salzwedel 14.11.2013 VK KA
5 Wiesensee GmbH & Co. KG Jübar 14.11.2013 VK KA
6 Schlademann Cheine 14.11.2013 VK KA
7 Witzke Kunrau 14.11.2013 VK KA
8 CD Werner GmbH & Co. KG Salzwedel 14.11.2013 VK KA